Sommerpause wegen Yachtcharter Startup Yachtico.com

Liebe permanente Leser,

das Geschehen um die Townhouses in Berlin Mitte muss jetzt etwas leiden für ein anderes Projekt – für den Yachtcharter www.yachtico.com, der morgen starten wird bzw. online geht. Wir kommen einfach derzeit nicht weiter dazu, weitere neue Townhouse-Standorte zu beschreiben. In den letzten 12 Monaten meldeten sich neben den Immobiliensuchenden und Bauträgern auch einige Fernsehsender und Redakteure Berliner Tageszeitungen. Doch wir machen Pause. Sie können gern entspannt in der Zwischenzeit weltweit eine Segelyacht, ein Powerboat oder eines der Hausboote über uns anmieten und ihr persönliches Hausbau-Projekt um ein Familienerlebnis in Asien oder Miami verschieben. Yachtico.com ist ja vielleicht einmal der neue ImmobilienScout24 für Schiffe und Aussteiger;-)

Yachtico.com Yacht Charter

Yachtcharter & Boot mieten www.Yachtico.com oder vermieten

Ein Abriss der Entwicklung der ‚Townhäuser‘ in Berlin Mitte dieser Tage

Nun aber noch schnell die letzten Infos zur Lage der Townhouse-Entwicklung in Berlin Mitte und angrenzender Umgebung. Da sind beispielsweise noch die vier Townhouses im Hinterhof der Novalisstraße (Ecke Torstraße) unbeschrieben. Am Engelsbecken (Kreuzberg/Mitte) wird nun auch gebaut. Im Hof über der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses (eher riesige Wohnanlage) entstehen einige mehretagige Stadthäuser als Townhouses. Um die Ecke mieten gerade Startups. Vielleicht kommt die Lage in nächster Zeit?

Häuser Townhouses Friedrichshain

Bei den Blankensteinpark Townhouses (Friedrichshain, Prenzlauer Berg) kann man derzeit sogar Mieter werden, wenn man bei ImmobilienScout24 die Anzeigen „Haus Miete Berlin Mitte Umkreis 5 Kilometer“ einstellt. Und schon locker 11 EUR pro Quadratmeter Miete stehen für ein Reihenhaus auf dem Schlachthof Eldenaer Höfe bzw. Blankensteinpark an. Man ist im Friedrichshain daheim. Wie auch in Alt-Stralau / Friedrichshain. Beziehungsweise Alt Stralau Rummelsburg. Da wird gerade ein sehr schönes Townhouse mit Spreeblick zur Miete angeboten. Zumindest für 12 Monate und unter 10 EUR pro Quadratmeter nettokalt! Am Wasser und vielleicht sogar mit Steeg? Und eine neue ganze Häuserreihe ist auch am Entstehen. Optisch bereichern sie auf jeden Fall.

Einfamilienhäuser Mitte – Kapitalanlage Townhouse

In der Seydlitzstraße wohnen viele Neueigentümer bereits im unverkleideten Rohbau des Townhouse-Ensembles westlich der Europcity . Ostwärts – im Agromex Hafenquartier Mitte ist alles verkauft. Der Einzug sollte da im Sommer abgeschlossen sein. Die Stadthäuser am Pankepark (Meermann) sind momentan der Renner wegen Aufwertung der Lage und dem Mangel an weiteren ruhigen Brachflächen in Berlin Mitte Mitte. Eine perfekte Kapitalanlage mit Preisen um „nur“ 3000 Euro pro Quadratmeter. Unser absoluter Ober-Tipp. Gerade werden nun die restlichen Townhäuser gebaut. Kauf eventuell noch möglich. Merken sollte man sich den Scharnhortskiez am BND-Neubau als kommende Adresse auf jeden Fall.

Der Luxus-Bau in Mitte an der Kalkscheune steht kurz vor 8.000 EUR im Verkauf pro Quadratmeter. Am Friedrichswerder gibt es auch Townhouses zur Miete. 20 Euro pro Quadratmeter sind da normal. Die Baustelle an der Spree mit Philippe Starck Design und Townhouse-Charakter sowie „sportlichen“ Preisen pro Immobilienquadratmeter geht nun auch ans Umsetzen. Bekannt geworden als yoo design. Und an der alten Berliner Stadtmauer in der Waisenstraße sind die drei Townhäuser auch schon im Rohbau.

Berlin ‚urbanisiert‘ weiter;-)

Bis bald mal wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.