ImmobilienScout erhöht den Werbedruck

Immobilienscout24 startet crossmediale Werbeaktion und baut die ImmobilienScout-Nachfrage aus.

Immobilienscout24 startet crossmediale Werbeaktion.

Alle Jahre wieder steigt zum Jahresbeginn die Immobilienssuche. ImmobilienScout24 reagiert und wirbt crossmedial. Neben TV-Spots wird auch bei Youtube geworben.

Saisonale Immobiliensuche

Saisonale Immobiliensuche

Immer wieder diese Vorsätze zum Neujahr. Viel soll sich verändern. Die Feiertage brachten eventuell Streit mit dem Lebenspartner. Oder aber in der Familie fand man endlich Zeit, die weitere Lebensplanung zu besprechen. Beruflich will man sich verändern … . Es gibt einige Gründe, die den rasanten Anstieg der Immobiliennachfrage jedes Jahr pünktlich zum 2. Januar erkären, der vermutlich am ersten Montag im Jahr 2010 (4. Januar) besonders stark ausfallen wird.

ImmobilienScout24 möchte Nachfrage massiv auf die Angebote seiner Kunden steigern

Diesem Phänomen hat sich für die Jahreswende der ImmobilienScout in Deutschland angenommen. Mit den Feiertagen startet die Immobilien Scout GmbH eine der größten Werbekampagnen deutscher Internetportale. Zwischen den „toten Tagen“ der Immobiliennachfrage beginnt die crossemediale Aktion erst antizyklisch, um dann mit Beginn des Jahres 2010 den immensen Nachfragesprung mit maximaler Reichweite zu bedienen. Gerade Mediaplaner und Marketingexperten freuen sich auf diese Aktion, da innerhalb eines kurzen Zeitraums alle Extrema bedient werden, die in der Analyse für weitere Werbekampagnen genügend Datenmaterial zu Marktforschung und Optimierung der Marketing-Kanäle liefern. Wie stark dadurch die Marke ImmobilienScout24 ausgebaut wird, kann schon durch gängige Meter (Nielsen, Alexa, Google Trends) im Februar ausgewertet werden. Die Nachhaltigkeit der Werbung sollte dann bereits in den Sommermonaten festgestellt werden.

In fast allen Werbekanälen ImmobilienScout zu sehen

Die ImmoScout-Macher bedienen dabei die Klassik wie auch die moderneren Online-Kanäle. Neben den bereits starken Auftritten in den Suchmaschinen und den zu Immobilien affinen Webseiten im Affiliate-Marketing werden Banner-Kampagnen ausgeliefert, TV-Spots bei MTV, Pro7 und Sat1 ausgestrahlt sowie Publikumsmagazine besetzt. Reichweitenstark wurde für diesen Zeitraum „Inventar“ gebucht mit der Botschaft: „Bei www.ImmobilienScout24.de können Immobiliensuchende sicher sein, ihr Wunschobjekt zu finden. Denn ImmobilienScout24 ist Deutschlands größter Marktplatz für Häuser, Wohnungen und andere Immobilien.“ Andere Martkteilnehmer werden sicherlich in dieser Zeit weniger wahrgenommen und die Marktposition des größten deutschen Immobilienmarktplatzes ausgebaut. Immobilienanbieter sollten unbedingt den prognostizierten Nachfrageschub nutzen und ihre Immobilienangebote auf immobilienscout24.de präsentieren.

ImmobilienScout – einfach bequem Immobilien inserieren! Alter Spot auf Youtube.

Besonders interessant an dieser crossmedialen Branding-Aktion ist dabei die Nutzung der vielleicht schon zweitgrößten Suchmaschinen der Welt Youtube. Neben Google entwickelte sich Youtube zu einem wichtigen Kanal für Werbebotschaften im Netz. Dort wird ImmobilienScout24 mit Display-Anzeigen und eigenen Videobotschaften reichweitenstark insbesondere eine junge Zielgruppe ansprechen.

Quelle: http://www.presseportal.de/pm/31321/1532039/immobilienscout_24?search=youtube

Merke! Mehr Werbedruck schafft mehr Marke. Mehr Marke bringt mehr User bzw. Immobilienachfrager. Mehr Immobiliennachfrager locken mehr Immobilienanbieter mit mehr Immobilienangeboten. Mehr Immobilienangebote machen ImmobilienScout24 als Immobiliensuchmaschine bei den Nutzern interessanter und generieren wieder mehr Nachfrager. Für Immobilienanbieter wird ImmobilienScout24 interessanter und auch der Verzicht auf andere Insertionen, da sie ihre Umsätze auf einem Portal bei genügender Nachfrage optimieren können. Die erhöhte werbefinanzierte Nachfrage nutzt der ImmobilienScout, um über gerechtfertigte Preisanpassungen weitere Werbekampagnen zu finanzieren. Die Werbekampagnen bauen die Marktführerschaft  unter Immobiliensuchenden und Immobilienanbietern aus. Die Immobiliensuche bleibt kostenlos. Immobilienanzeigenpreise werden durch den Markt reguliert. Unser ImmoScout verbessert und entwickelt seine Plattform entsprechend der Trends im Netz. Noch mehr Immobiliensuchende nutzen ImmobilienScout24.
Noch mehr Immobilienmakler und private Immobilienanbieter verkaufen und vermieten erfolgreich an zufriedene Kunden. Zufriedene Kunden erzählen ihrem Bekanntenkreis von diesem Erfolg … . Eine Spirale des Erfolges. Der Erfolg ermöglicht www.immobilienscout24.de die besten Mitarbeiter und Agenturen für diesen „Auftrag“ zu gewinnen. Die bauen IS24 (Insider-Bezeichnung) noch besser. Andere Player im Netz wollen nur mit erfolgreichen Internetportalen Kooperationen eingehen und wählen ImmobilienScout24.de. Die Spirale dreht sich noch schneller. Noch mehr Nachfrage bei der Immobilien Scout GmbH … . Und so kann man das fortführen;-)